Meistge­stellte Fragen

Was passiert nach dem Besuch?

Egal ob Ihr nach Eurem Besuch in unserem Indoor-Salzspielplatz noch im Eltern-Kind-Cafébereich verweilt oder den Heimweg antretet, Eure Kinder erhalten einen Becher Tee oder Wasser nach dem Salzzimmer, denn Trinken ist wichtig. 

Zudem kann die Inhalation ein bis zwei Tage nachwirken, sodass es auch nach dem Besuch bei uns verstärkt zu Husten und Schnupfen kommen kann – bis hin zu sehr starkem Husten. Hustenstiller sollte vermieden werden, da dies kontraproduktiv wäre. Lagert Euer Kind beim Schlafen hoch, achtet auf eine gute Luftfeuchtigkeit. 

Kann ich sofort nach der Spiel-Session gehen?
Es bleibt Euch überlassen, ob Ihr den Heimweg sofort antretet oder zunächst noch etwas in unsere Eltern-Kind-Café verweilt. Für die Kinder steht im Eingangsbereich ein Kindertisch zur Verfügung, an dem sie ihr Wasser oder ihren Tee in Ruhe trinken können.
Was bietet Ihr neben dem Salz-Indoor-Spielplatz?
In unserem Eltern-Kind-Café könnt Ihr unsere Leckereien entweder in unserem großen Bereich neben der Garderobe oder in unserem Wintergartenbereich in der 2. Etage genießen.
Wie viel Zeit sollten wir insgesamt einplanen?
  • Ca. 1h für den Besuch im Salzzimmer (45 Minuten Sitzungen und 15 Minuten Drumherum)
  • Ca. 1h für den Besuch in unserem Eltern-Kind-Cafébereich
Kann ich Kurse (z. B. Yoga) bei euch veranstalten?
Ja …

Siehe unsere Seite mit weiteren Informationen zu Kursen.

Warum rein weiße Socken?

In Verbindung mit Feuchtigkeit reagiert Salz und entzieht den Socken die Farbe. Wir möchten das unser Salz für Euch so lange wie möglich weiß bleibt und nicht grau und dreckig aussieht.

 Dank für Euer Verständnis!

Gibt es einen Kursbetrieb?

Ja…

Haltet Euch über unsere Webseite auf dem Laufenden. Aktuell könnt Ihr Euch für neue Kurse im Januar anmelden. Kurse und Workshops

Das erste Mal im Salzraum - was passiert?

Durch unsere Soleverneblung kann es zu stärkerem Nasenausfluss sowie Hustenreiz kommen. Tiefsitzender Schleim kann sich durch die Inhalation lösen und ausgespuckt werden. Hierfür gibt es Tücher, die benutzt werden können. Diese Reaktion ist völlig normal.

Es ist darauf zu achten, dass KEIN Salz gegessen wird!

Wie kann man bei uns bezahlen?

Mit Karte oder bar…

Gibt es Regeln?

Grundsätzlich müssen Kinder durch eine erwachsene Person begleitet werden, die auch die Aufsichtspflicht hat. Sowohl im Salzraum als auch im Cafébereich ist auf respektvollen gegenseitigen Umgang miteinander zu achten. Das zur Verfügung gestellte Spielzeug ist so zu behandeln, dass Kinder danach auch noch Freuede haben. Spielzeugkörbe sind du benutzen und Umbauten rückgängig zu machen.

Gibt es eine Maximalkapazität im Salzraum?

Ja…

Pro Viertel Stunde lassen wir 7 Personen zu (0-99). Das bedeutet, dass sich maximal 21 Personen in der Dreiviertelstunde im Salzraum befinden können.

Solltet Ihr einen größeren Gruppenausflug planen, dann ruft uns an oder schreibt uns eine Mail. Das bekommen wir organisiert.

Ist BabyBeach Leipzig etwas für Kitas und Tagesmütter?

Auf jeden Fall!

Hierfür gibt es einen speziellen Kita- und Tagesmuttertarif. Je Kind kostet der Eintritt 5 Euro, die entsprechenden Begleitpersonen sind frei.

Wir bieten auch Jahreskarten an. Kontaktiert uns hierfür gern direkt!

Kann man auch nur ins Eltern-Kind-Café kommen?

Ja…

Allerdings ist der Bereich unseren Gästen aus dem Salzraum vorbehalten. Schaut gern spontan vorbei, ob Ihr ein Plätzchen bei uns findet.